Operationale Lernziele spielen eine wichtige Rolle bei der Planung und Implementierung medizinischer Lehrveranstaltungen und ganzer Curricula. Das Projekt nutzt Techniken des Social Semantic Web, insbesondere semantische Wiki-Systeme und Social Tagging Ansätze, um die Lernzielkataloge kollaborativ zu erstellen, zu pflegen und im Web zu nutzen.

Produktiv werden auf dieser Grundlage derzeit drei Lernzielkataloge genutzt: Der Lernzielkatalog des Aachener Modellstudiengangs Humanmedizin (Aachen Catalogue of Learning Objectives - ACLO), der Lernzielkatalog des Studiengangs Zahnmedizin der RWTH Aachen sowie der Lernzielkatalog des Humanmedizinstudiengang der Universität Duisburg-Essen.

Die Abteilung etabliert einen Server, der die Verarbeitung medizinischer Textdaten unterstützt. Der Server kombiniert Terminologie-Dienste basierend auf dem Unified Medical Language System (UMLS) – deren Performanz durch Einsatz von Graphdatenbanken gewährleistet wird, integrierte Sammlungen von deutschen Sprachdaten und Verarbeitungsketten basierend auf Apache UIMA (Unstructured Information Management Applications).

Der MedLP-Server unterstützt andere Projekte der Abteilung z.B. in dem er Lösungen zur Verschlagwortung medizinische Text-Korpora, zur terminologischen Standardisierung und Werkzeuge für das Text Mining vorhält.

Das Audiovisuelle Medienzentrum der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen entwickelt digitale Lehr-/Lerneinheiten über Krankheitsbilder, über human- und zahnmedizinische Untersuchungs- und Behandlungsverfahren sowie Vorlesungspodcasts. Diese Lernmedien werden Dozierenden und Studierenden über das emedia skills lab angeboten. Inhaltlich ergeben sich vielfältige medizinische Querbezüge zwischen den Medien (z.B.: zwischen der Darstellung eines Untersuchungsverfahrens, der Vorstellung eines Behandlungsverfahrens, der Vermittlung von diagnostischen Kriterien und einem Vorlesungspodcast).

Im Projekt SAM wurde ein Suchportal für die Medien entwickelt, das den inhaltsbasierten Zugriff auf die Mediensammlung und eine Verknüpfung inhaltsverwandter Medien erlaubt.

Language

Choose language